Leistungen

Gute Beratung

Gerne helfen wir Ihnen, dass perfekte Zusammenspiel von Papier, Karton, Farbe und Verarbeitung zu finden. Ob Sie ein ausgefallenes Papier suchen oder eine Wire-O-Bindung möchten. Bei uns werden Sie fündig. Wir haben ein Druck- und Verarbeitungsmuster um die eine oder andere Möglichkeit einer Fertigung schon mal vorab zu “sehen”.
Sabine Weinert, Gestaltung und Druckvorstufe: T: 0761.500782
Martin Eschle, Projektkalkulation und Druckproduktion: T: 0761.500782

Druckvorstufe

Sie sind nicht ganz so datensicher? Unsere Druckvorstufe kann Ihnen weiter helfen. Einen Proof, einen Probeausdruck oder den Aufbau einer ganzen Druckdatei? Das liefern wir Ihnen gerne.

Papierauswahl

Schon von Beginn an haben wir uns auf umweltfreundliche Papiere konzentriert.
FSC-zertifiziert, Blauer Engel oder auch ECO-Label sind keine Fremdworte für uns. 100% Recycling in matt oder gestrichen. Klassisches Offsetpapier mit glänzender, matter oder ungestrichener Oberfläche. Feinpapier mit Struktur oder Wasserzeichen, uni oder farbig.
Briefbogen, Visitenkarten und Briefumschläge aus der selben Papierfamilie. Oder auch einfach mal bunt gemischt. Von leicht bis schwer. Transparent oder mit Selbstklebefolie.
Das Angebot ist vielfältig. Nutzen Sie unsere Erfahrung für ein optimales Druckergebnis.
Spezialpapiere
Wir haben ein umfangreiches Lager an „besonderen Papieren“. Darunter auch einige Papiere, die es nicht mehr im Handel gibt. Ein freundschaftlicher Kontakt zu einem Papier- und Kartonagenverarbeiter, bescherte uns überschaubare Mengen an ganz besonderem Papier und Kartonagen. Alte Schachtelbezüge oder auch Restpappen lassen sich in einzigartige Druckprodukte verwandeln. Neugierig? Bestimmt.

Offsetdruck

Ob Sie ganz klassisch im 4-Farb-Modus drucken oder Sie eine Sonderfarbe als Hausfarbe haben, bei uns sind Sie beim „richtigen Druckwerk“. Gibt es für Ihren Farbwunsch keine vorhandene Farbe, mischen wir auch mal gerne für Sie ganz persönlich an.
Im Offsetdruck bedrucken wir Papier und Karton. Aber auch Selbstklebe-Etiketten,Transparent- und Synthetikpapiere. Klassisch im 4-Farb-Modus oder mit Sonderfarben. Für hohe Stückzahlen ist der Offsetdruck, Ihr ideales Druckverfahren. Da bleiben die Kosten überschaubar.

Digitaldruck

Schnell und nur wenige Exemplare? Dann ist Digitaldruck für Ihren Druck-Job richtig.
Beispielsweise vor einem Event für alle im Team neue Visitenkarten, ein kleines Faltprogramm mit dem Tagesablauf und als Give-away für alle Interessierten ein personalisiertes Ringbuch.
Vielleicht nur 10, 50 oder auch 200 Exemplare? Oder noch mehr?
Aber auch 1000 oder 2000 Karten oder Flyer am selben Tag gedruckt sind keine Unmöglichkeit.
Eine eigene Weiterverarbeitung haben im Haus.

Drucksachen

Visitenkarten, Plakate A3+, Postkarten, Etiketten, Handzettel, Kalender und auch Broschüren.
Beim „Bedruckstoff“ wählen Sie zwischen klassischen Offset- und Digitaldruckpapier, sehr gerne auch in Recycling-Qualität. Bei den Feinpapieren entscheiden Sie zwischen glatt oder strukturiert.

Folienkaschierung mit Transparent- oder Gold- & Silberfolie

Um Druckprodukte dauerhaft haltbar zu machen, empfehlen wir eine Folienkaschierung. Dabei wird die Oberfläche mit einer Spezialfolie versiegelt.
Diese eignet sich besonders für Druckprodukte, die intensiv im Gebrauch sind, wie z. B. Speisekarten, Schutzumschläge für Bücher und Kataloge, Mappen, Spielkarten, Verpackungen, u.v.m.
Eine Folienkaschierung schützt nicht nur, sie wertet Ihr Druckprodukt optisch und auch haptisch auf.
Wählen Sie zwischen Matt-, Matt-kratzfest-, Glanz- oder Soft-Folie. Je nach Einsatzbereich und Budget. Einige Folien sind für den Kontakt mit Lebensmitteln geeignet.
Die möglichen Folien-Formate sind vielfältig – sprechen Sie uns an.

Und wenn es etwas ganz besonderes sein soll, das können Sie Gold- und Silberfolie wählen. Diese eignet sich hervorragend für eine partielle Veredelung, z. B. Grußkarten, Visitenkarten und Buchumschläge in keinen Auflagen, Einladungen u.a.m. Hierbei wird die Folie auf digitalen Vordrucken aufgebracht. Arbeitsmuster zeigen wir Ihnen gerne.

Verarbeitung

Nach dem Druck geht es bei uns weiter.
Plakate auf Endformat schneiden, Nuten von Klapp-Karten oder Heft-Umschlägen, Falten von Flyern, Bohren von Flaschenanhängern, Prägen mit und ohne Druck, Perforieren von Abreißblock,
Eckenrunden bei Spielkarten, Sortieren von Kartensätzen, Wire-O-Bindung für einen Kalender,
Kaschieren einer Speisenkarte, Laminieren von Steckschildern, Klammern von Broschüren, Kleben von Mappen, Stanzen von einzelnen Sonder-Etiketten, Nummerieren von Eintrittskarten, u.v.m.
Unsere Aufzählung ist nur eine kleine Auswahl zur Orientierung. Fast alles was Ihr Druckprodukt an Weiterverarbeitung braucht haben wir im Haus, für alles andere haben wir kompetente und zuverlässige Partner in der Nähe.

Wire-O-Bindung

Sicher kennen Sie noch die “Spiralblöcke” aus Ihrer Schulzeit. Wir binden auch.
Hauptsächlich wird diese Bindung bei Kalendern, Kochbüchern und Notizblöcken und Aufstellbüchern verwendet.
Im Format A6 bis A2 können wir Ihr Druckprodukt binden. Sonderformate sind bei uns selbstverständlich möglich. Mit den haltbaren Metallspiralen sind die Blätter fest gebunden.
Bei den Spiralen gibt es ein großes Farbangebot. Auch in der Dicke sind wir flexibel. Von 2mm bis 35 mm binden wir Ihre Bücher. Eine Schutzfolie aus Kunststoff (klar oder matt) als Deckel und Rücken ist möglich.
Bei den Kalendern bieten wir auch eine Bindung mit “Daumenloch” und Kalenderaufhängung an.
Je nach Kalendergröße mit einem oder zwei Aufhängungen. So hängen Ihre Kalender sicher.

Kontakt

Kundenstimmen – das sagen unsere Kundinnen und Kunden:

E-Mail:

8 + 6 =